TR5 - Geräte - Prüfungen

Die Geräte nach der Technischen Richtlinie 5 (TR5) sind grundsätzlich für 4 Jahre (ab Beginn des Zulassungszeitraums - siehe Zulassungsbeleg) zugelassen. Nach zwei Jahren muss eine Prüfung ("TÜV") erfolgen. Nach 4 Jahren dürfte dann ein Umbau erfolgen, wie es schon in den letzten Jahren vielfach vorgenommen wurde.

Beispiel

Die Zulassung weist einen Zeitraum vom 1.1.2017 bis 31.12.2020 auf (also 4 Jahre).

Die Prüfung muss spätestens am 31.12.2018 erfolgt sein.

Danach ist das Gerät "abgelaufen" und darf nicht weiter eingeschaltet sein.

 

Da sich zum Ende 2018 die Prüfungen massiv häufen werden, kann man nur allen Kunden empfehlen, sich frühzeitig zu melden, um nicht auf Grund von Terminproblemen bei den Prüfern in die Ablauf-Falle zu geraten.